ILINCA MANAILA
DIPL. ARCHITEKTIN ETH SIA NDS
manaila@g-f-a.ch

ILINCA MANAILA
DIPL. ARCHITEKTIN ETH SIA NDS
manaila@g-f-a.ch

seit 2006
Teilhaberin GFA Gruppe für Architektur GmbH, Zürich (Gründungsmitglied)

1999–2005
Teilhaberin met architektur gmbh, Zürich

2003
Buchpublikation „Glasfassaden in der rumänischen Architektur 1700–1900“, Verlag Simetria, Bukarest

2001–2003
Nachdiplomstudium ETH Zürich, Geschichte und Theorie der Architektur, bei Prof. Dr. Werner Oechslin

1997–1999
eigenes Architekturbüro zusammen mit Nicole Woog, Zürich

1993–1996
Mitarbeit/Projektleitung bei Ueli Schweizer, Atelier Schweizer Architekten, Bern

1992–1993
Mitarbeit bei Max Keller Studios, Zürich

1986–1992
Architekturstudium an der ETH Zürich,
Diplom bei Prof. Werner Seligmann


Lehre

2012–2016
Dozentin für Entwurf und Konstruktion an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften ZHAW, Bachelorstudiengang Architektur berufsbegleitend

2010–2011
Aufbau CAS „Bedürfnisgerechtes Planen und Bauen" an der Hochschule Luzern HSLU Technik & Architektur; seit 2011 Fachreferentin CAS, in EN Bau integriert

2007–2011
Dozentin für Entwurf und Konstruktion an der Hochschule für Technik Zürich HSZ–T


Kommissionen und Verbände

seit 2012
Mitglied im Vorstand Verein Lares – Gender- und alltagsgerechtes Planen und Bauen

seit 2007
Fachfrau Lares – Gender- und alltagsgerechtes Planen und Bauen

seit 2005
Mitglied in diversen Jurys von Wettbewerben und Studienaufträgen

seit 2000
Mitglied FFU FachFrauen Umwelt, Fachgruppe Planerinnen

seit 1997
Mitglied SVA Schweizerischer Verband der Akademikerinnen

seit 1997
Mitglied SIA Schweizerischer Ingenieur- und Architektenverein

×